Tagesseminar "Freie Systemaufstellung" am Sa 23.3. (90 € aktiv) in KA

Artikelnummer: 1067

10,00 €
Auf Lager
Lieferzeit: 3 Tag(e)

Beschreibung

Dies ist ein Reservierungs-Ticket für einen aktiven Platz

Reserviere dir für 10 € einen der sieben aktiven Plätze in diesem Seminar (= selbst eine Aufstellung durchführen) und bringe den Rest (80 €) in bar zum Seminar mit. Nutzt du (nach Ablauf deines Widerrufsrechts von 14 Tagen) den für dich reservierten Platz doch nicht und musst absagen, dann werden diese 10 € nicht zurückgezahlt. In dem Fall gelten sie als Stornierungsgebühr.


Tagesseminar am Samstag, 23.3. von 10 - ca. 19 Uhr in der Empathie-Schule Karlsruhe

Teilnahmegebühr für aktives Aufstellen: 90 €

Teilnahmegebühr passiv (Stellvertreter:in / Beobachter:in): 60 € - Anmeldung über das Kontaktformular oder per E-Mail an tagesseminar@in-resonanz.net. Nicht als Zahlung über diesen Webshop.

Teilnehmerzahl: mindestens 4 Aktive, maximal 7 Aktive, maximal 10 Personen insgesamt (mit Stellvertreter:innen / Beobachter:innen).


Nutze im Seminar die Wahrnehmungskraft deines Umfeldes (NeuroSonanz) für deine Wachstumskraft (Novosilienz)

Dein eigenes Stimmigkeitsgefühl ist die Basis. Du bestimmst "frei", was dich wachsen lässt und was nicht.

- Bestimme dein Anliegen, dein Problem, deinen Wunsch, dein Ziel, deine Vision, das, wonach du strebst, das, was dich erfüllt.

- Bestimme, wer sich in dein Anliegen einfühlen und dir Feedbacks geben darf.

- Bestimme, wie du die Feedbacks nutzen willst.

- Bestimme klar, welche Unterstützung dich wirklich unterstützt, so dass du dein Ziel, dein Happy End, deinen gewünschten Zustand erreichst.

- Erlebe den klaren Zustand des Happy Ends. Genieße dein klares Gefühl, wie es wäre, dein Ziel erreicht zu haben, und festige in dir diese Erfahrung. Mache dadurch innerlich den Weg frei - für deine praktische Umsetzung im Alltag, für ein neues klares Gefühl, für einen neuen "Flow" und für deine Zielerreichung in deinem Leben.


Organisation:

An diesem Tag führen Jacqueline und Olaf Jacobsen zu Beginn in die Regeln des Freien Aufstellens ein. Die aktiven Teilnehmer:innen erhalten ca. 50 Minuten Zeit, die Gruppe frei zu nutzen. Dabei besteht beim Tagesseminar die Möglichkeit, innerhalb der 50 Minuten auch mehrere Themen aufzustellen. Die aufstellende Person darf frei bestimmen, wie die Gruppe aktiv sein soll, ob sie selbst ihre Aufstellung leitet, sich von Jacqueline und Olaf Jacobsen begleiten lässt oder ob Jacqueline oder Olaf die Leitung der Aufstellung übernehmen soll. Dabei bleibst du immer frei. Du bleibst die/der Chef:in deiner Aufstellung. Jacqueline und Olaf leiten als angestellte Leiter aus der dienenden Position heraus. Sie machen Angebote und du entscheidest, ob es dir weiterhilft und ob es sich für dich richtig gut anfühlt.


Ausführliche Informationen über die Freien Systemischen Aufstellungen.


Anbieter: Jacqueline und Olaf Jacobsen, Empathie-Schule Karlsruhe (Jacobsen&Jacobsen GbR), gemäß § 19 Abs. 1 UStG nicht umsatzsteuerpflichtig.